Sonntag, 03.10.2021

Renntag der Landeshauptstadt Düsseldorf

AUSSCHREIBUNG

DÜSSELDORF
Düsseldorfer Reiter-u.Rennverein e.V.
Sonntag, 3. Oktober, 13.00 Uhr
(559,584)


Nennungsschluss: Rennen 1 Montag, 16. August
Nennungsschluss: Rennen 2-8 Dienstag, 21. September
Gewichteveröffent.: Dienstag, 21. September
Streichungstermin: Rennen 1 Montag, 30. August
Streichungstermin: Rennen 1 Montag, 27. September
Streichungstermin bzw. Vorstarterangabe: Mittwoch, 29. September
Starterangabe: Donnerstag, 30. September bis 9.00 Uhr, Tel. 0211/177260,
Fax 0211/351752

I. 101. GROSSER PREIS DER LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF. Gr.III. (A) 50.000 € (30.000, 11.000, 5.250, 2.500, 1.250).
Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Für 3-jährige und ältere Pferde. Gew. 56,0 kg. f.3j., 57,5 kg.
f.4j.u.ält. Siegern seit 1.1.2021 eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Pferden,
die seit 1.1.2021 keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl. 1700 m. 1.000 € Einsatz (260, 350, 390).

II. DÜSSELDORFER STUTENPREIS. L. Stutenrennen. (A) 22.500 € (12.000, 5.000, 3.000, 1.500, 1.000). Ehrenpreis dem
Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin. Für 3-jährige und ältere Stuten. Gew. 56,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten,
die seit 1.1.2021 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg,
die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. 1400 m. 270 € Einsatz
(135, 135).

III. 3. RENNEN. EBF-Rennen. Stutenrennen. (D) 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen
(Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten
bisher sieglosen Siegers in Höhe von 2.000 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin. Für 2-jährige
EBF-prämienberechtigte sieglose Stuten. Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5
kg mehr. 1400 m. 61 € Einsatz (31, 30).

IV. 4. RENNEN. (D) 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen
Siegers in Höhe von 625 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers
in Höhe von 2.000 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Für 2-jährige sieglose Pferde. Gew. 57,0
kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. 1700 m. 61 € Einsatz (31, 30).

V. 5. RENNEN. Agl. III. (D) GAG -9,5 f.3j., -8 f.4j.u.ält. 6.500 € (3.700, 1.600, 800, 400). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer
und Reiter des Siegers. Für 3-jährige und ältere Pferde. 1700 m. 78 € Einsatz (39, 39).

VI. 6. RENNEN. Agl. III. (E) GAG -3,5 f.3j., GAG f.4j.u.ält. 6.500 € (3.700, 1.600, 800, 400). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer
und Reiter des Siegers. Für 3-jährige und ältere Pferde. 2950 m. 78 € Einsatz (39, 39).

VII. 7. RENNEN. Agl. IV. (F) GAG +6,5 f.3j., +8 f.4j.u.ält. 4.500 € (2.500, 1.150, 570, 280). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer
und Reiter des Siegers. Für 3-jährige und ältere Pferde. 1700 m. 54 € Einsatz (27, 27).

VIII. 8. RENNEN. Agl. IV. (F) GAG +5,5 f.3j., +8 f.4j.u.ält. 4.500 € (2.500, 1.150, 570, 280). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer
und Reiter des Siegers. Für 3-jährige und ältere Pferde. 2100 m. 54 € Einsatz (27, 27).

« zurück